Roswitha Weingrill

Blanca Moser Nuschelbrunnen, 2020

Sperrholz, Solar- und Brunnenelemente, Plastikkübel, Wasser

Der Blanca Moser Nuschelbrunnen feiert die Verdienste von Blanca Moser, geb. Blanka Hirschler, die ihren Mann von den Provinzbühnen der K.u.K Monarchie holte, um ihm zum späten Durchbruch als allseits beliebter Volksschauspieler zu verhelfen. Aus einer jüdischen Schauspielerfamilie stammend nutzte sie ihre präzisen Kenntnisse der Theaterwelt um Hans Moser, geb. Johann Julier, Engagements zu vermitteln, Verträge zu verhandeln und mit ihm Rollen einzustudieren. Sie überlebte die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten im ungarischen Exil.

Die Gestaltung des Brunnens hebt die Leistungen von Blanca Moser hervor, die gemeinhin hinter ihrer Bezeichnunge als Hans Mosers Ehefrau verwschwinden.  Die Begriffe Buchhalterin, Mangagerin, Archivarin und Agentin. sind aus der Verschalung des Brunnens ausgeschnitten und legen die dahinter liegenden Solarpaneele frei, die den Nuschelbrunnen in Betrieb setzen.

Blanca Moser Nuschelbrunnen
Blanca Moser Nuschelbrunnen
Blanca Moser Nuschelbrunnen
Blanca Moser Nuschelbrunnen

Müde Gesten, 2020

Matratze, Decken, Stoffe, Gelscheine, Plastikfolie

Die Finger der überdimensionierten Stoffäuste aus der Serie „Müde Gesten“ haben Dreck unter den Nägeln: Reste von Geldscheinen blitzen in kleinen Halbkreisen unter den aus Folien zurechtgeschnittenenen Nägeln hervor. Der Kampf im und gegen den Kapitalismus hinterlässt eben seine Spuren.

Müde Gesten
Müde Gesten
Müde Gesten
Müde Gesten
Müde Gesten
Müde Gesten